Aktuelles Dummy 21.03.2017 Seit 2 Monaten haben wir wieder eine eigene Trainingsgruppe. Mit  dabei sind Bine,Ulrike, Katrin und Oliver. 15.11.2016 Die Jungs haben weiterhin viel Spass bei der Dummyarbeit, auch wenn wir zur Zeit  selbst keine eigene Gruppe mehr haben. Einen Neuanfang plane ich für Anfang 1017. 20.08.2016 Ayko und Butch haben heute in Borculo NL das C& B- Diploma  bestanden. 28.04.2016 Butch entwickelt sich bei der  Dummyarbeit immer mehr. Es macht sehr viel Spass mit ihm . Auch seine Trainerin Sabine ist sehr zufrieden mit uns. Für  Joey und Ayko geht das Training  auch bald wieder los. 02.08.2015 Seit Wochen trainieren wir wieder mit unserer Gruppe. Butch ist jetzt im Dummy Junghundekurs. 31.01.2015 Nach Franks Schlaganfall am 19.August, haben wir vor 3 Wochen wieder das Dummytraining aufgenommen. Das wurde auch Zeit. Die Jungs und auch wir hatten mega Spass. 9.03.2014 Trommelwirbel: Katrin und Ayko haben heute in Hannover die  DP/R A gerockt. Ayko hat mit 79 von 80 Punkten mit Vorzüglich den 1 Platz und damit den Suchensieg erreicht. Wir sind stolz auf unser Dreamteam. 28.10.2013 Bei stürmischem regnerischem Wetter hatten wir gestern ein tolles Training. Außerdem haben unsere Trainingspartner erfolgreich am Workingtest in Borken teilgenommen. Glückwunsch an Petra mit Cody und Frank mit Cooper. 04.10.2013 Katrin und Ayko haben  gestern am Gelsencup teilgenommen und in der Schnupperklasse mit 108/120 Punkten den 2.Platz belegt. Petra und Cody sowie Natascha und Summer aus unserer Trainingsgruppe haben erfolgreich in der A bestanden, Glückwunsch. Thomas hat mit Amy auf seinem Weg zum Leistungsrichter die BHP/B bestanden. Glückwunsch. 8.09.2013 Katrin und Ayko und ich mit Joey haben am WT Haus Unterbach teilgenommen. Ayko hat mit 85/120 P. bestanden, und Joey mit 95/120 P. bestanden. 1.09.2013 Wir gratulieren Natascha mit Summer und Sabine mit Nala zur bestandenen DP/A . 8.08.2013 Heute an der Ruhr hat Ayko ein Blind über Wasser auf der anderen Landseite gearbeitet. Frank war begeistert. Für Joey war das nichts Neues, er hat es natürlich auch gearbeitet. Anschliessend noch einige Marks aufs andere Ufer, und einige Blinds an Land. Ein toller  Morgen. 3 & 4.08.2013 Katrin und Ayko haben ihren ersten gemeinsamen Workingtest bei der Mera Working Tour auf dem Klaukenhof teilgenommen und gerockt. Ayko bekam in der Schnupperklasse  ein sehr gut und belegte somit den 5.Platz. Und das mit 10 Monaten. Besonders das Lob von R. Pfaff ging runter wie Öl: ich habe eine Mission und die muss ich erfüllen, macht schon stolz. Bei Joey und mir lief es dagegen in der Offenen Klasse gar nicht gut. Ob es am Wetter lag oder andere Faktoren eine Rolle spielten weiss ich nicht, aber Joey war komplett von der Rolle, so daß ich in der 4.Aufgabe abgebrochen habe. Es sollte an diesem sonnigen Sonntag halt nicht sein. 30.06.2013 Frank und ich sind gestern beim Mocktrial in Wiehl gestartet. Das war eine tolle Erfahrung für mich. Leider hat es uns gleich in der ersten Aufgabe erwischt. Aber der nächste MT kommt. Heute beim Dummytraining haben  wir beim Voran mehrere Geländeübergänge gearbeitet.Das hat Joey und Ayko richtig Spass gemacht. Katrin war so glücklich und stolz auf Ayko, da er so schön geradeaus gelaufen ist ,und dann noch so ausdauernd gesucht hat. Joey hat die Aufgaben routiniert gearbeitet, obwohl er Frank heute etwas aus der Reserve gelockt hat, denn er hat beim Fuss gehen etwas geschummelt. Das war heute mega toll. Anschließend haben wir noch am Büro von Moni und Markus lecker gegrillt und geklönt, denn Moni hatte vor einigen Tagen Geburtstag. Neue Fotos unter Bilder  Picasa:  Bottrop Training 30.06.2013 10.06.2013 Am Samstag und Sonntag fand unser Dummyseminar mit und bei Betty Schwieren statt. Bei sehr gutem bis  gutem Wetter starteten 5 bzw 4 Teams. Es wurde auf alle Themen die vorher bei der Begrüßung zu Wort gebracht wurden individuell eingegangen. Betty ließ sich für jeden Einzelnen sehr viel Zeit, und jedes Team hat jede Aufgabe immer positiv abgeschlossen.  Danke Betty für dieses tolle Seminar. 13.05.2013 Das Dummyseminar mit und bei Betty Schwieren findet am Wochenende des 8.6 & 9.6.2013 statt. Herzlichen Glückwunsch an Thomas und Amy  die am Working Test Berg und Tal mit 87 P. von 100 P. und einem sehr gut bestanden haben. Wir sind stolz auf Euch. Hier noch ein Statement eines Richters: 'A beautiful dog and a good training' Mit diesem Satz von Richter Dave Stevens über Amy kehren wir vom WT Berg und Tal zurück. DANKE an den Trainer.  07.04.2013 Joey und Frank haben heute in Grevenbroich die DP/O mit 64 Punkten bestanden. Wir sind megastolz auf unseren Grossen. Herzlichen Glückwunsch an Sabine und Collin zur bestandenen DP/A mit 68 Punkten und einem sehr gut. Das war super Sabine. Wir freuen uns sehr, dass alles so toll funktionierte. Ihr seid ein tolles Team. Weiter so. 2.04.2013 Für den 15-16 Juni ist ein Dummyseminar A/F mit und bei Betty Schwieren geplant. Der A- Tag ist jetzt voll, für den F -Tag sind noch 3 Plätze frei. Das Training in den letzten Wochen war sehr anspruchsvoll und ich muss mich bei allen Trainingspartnern für ihre tolle Mitarbeit bedanken. In der Woche  vom 20.4 - 28.4 ist kein Training da ich meinen Gutschein (danke an die Gruppe) in der Lausitz einlöse. 3.03.2013 An diesem Wochenende haben wir ganz speziell das Einweisen über verschiedene Distanzen  und Ansatzpunkte geübt. Als das gut funktioniert hat, haben wir Markierungen und Einweisen in die Suche mit eingebaut. Joey und Ayko hatten dabei genausoviel Spass wie die anderen Hunde unserer Trainingsgruppe. Heute haben wir noch Wassermarkierungen und die Suche im Wasser geübt.... So kann es weiter gehen. 20.02.2013 Wir waren heute im Ribshorst und haben etwas gearbeitet. Ayko hat eine Suche mit 7 Dummys, wovon er 6. holte, in 4 Minuten gearbeitet. Joey hat die gleiche Suche mit allen Dummys gearbeitet. Außerdem haben wir Marks und Blinds dem Alter nach entsprechend gearbeitet. Als letztes haben Joey und Ayko jeweils noch eine Hasenfelldummyschleppe gearbeitet. Beide waren richtig arbeitsfreudig. So macht das richtig Spass..... 27.01.2013 Durch die Nachsuche auf einen Fuchs konnte das Dummytraining heute nicht stattfinden, siehe Hunting. 26.01.2013 Unser  Dummytraining fand heute in der Knittkuhle in Düsseldorf. Der Beginn war etwas chaotisch denn Joey hat sich mit Cooper in die Wolle gekriegt. Danach haben wir für jedes Gespann 2 Voran gearbeitet, Unterordnung und das Einweisen wieder in Angriff genommen. Also Voran mit Sitzpfiff, links, rechts und back. Alles in allem war es ein aufschlussreicher Trainingstag. 19.01.2013 Aufgrund der Wetterverhältnisse macht es dieses Wochenende keinen Sinn das Training durchzuführen. 13.0.2013 Wir haben das Dummytraining wieder aufgenommen. Diesen Samstag und Sonntag waren wir in Düsseldorf trainieren. Alle Teams haben eine gute Arbeit geleistet. Heute waren Helmut und Debby, Joeys Tochter, das erste mal dabei. Auch Ayko hat heute Marks gearbeitet und war richtig gut. Joey ist wie immer ein zuverlässiger Partner und Vorbild für Ayko. 21.10.2012 Unter Fotos ,,Picasa” ist ein Video von Joey beim vorran über Wasser und einen Berg rauf vom gestrigen Training. 10.09.2012 Joey hat gestern beim Working Test Haus Unterbach den 4 Platz mit 138 Punkten bestanden. Wir sind so stolz auf Joey. 19.08.2012 Samstag um 15:00 Uhr bei 35 Grad Hitze, trafen wir uns in Metelen zur DP/F mit Roland Pfaff als Richter. Nachdem alle Teilnehemer da waren, fuhren wir ins Revier. Joey hat trotz der Hitze einen super Job gemacht, und die Prüfung als Tagessieger mit 72 Punkten und einem sehr gut bestanden. Bedanken möchte ich mich bei Christian Schotte für das tolle Revier, dass er zum wiederholten Male zur Verfügung stellte, und Birgit Muhr mit Team für die tolle und reibungslose Organisation. Fotos von der Prüfung unter Bilder/ Picasa 14.08.2012 Für den  2 ten WT Haus Unterbach, der im September statt findet,  haben wir einen Startplatz erhalten. 10.08.2012 Wir haben einen Startplatz bei der DP/F  am 18.08.12 in Metelen mit Roland Pfaff. Jetzt heißt es noch mal trainieren. 23.06.2012 Unser Dummytraining fand heute in Oberhausen statt. Mit von der Partie waren Chantall mit Oscar, Thomas mit Amy, Petra mit Cody, Doro mit Sam und Katrin mit Joey. Die Aufgaben hatten es in sich, wie zB. Einweisen über Wasser ans andere Ufer, oder Einweisen in meter hohem Gras auf ca. 80 Meter mit einer zuvor geworfenen Markierung hinter eine Barriere aus Baumstämmen  ins hohe Gras. Einweisen in denWald auf 100 Meter ins Suchengebiet. Als letztes musste jeder eine Einzelmarkierung auf 100 Meter durch hohes Gras arbeiten. Als der Hund auf dem Rückweg war, wurde an gleicher Stelle ein Blind ausgelegt. Alle Hunde haben heute richtig gut gearbeitet. Danke, so macht mir das Training Spass. Fotos vom Training unter Bilder in Picasa 14.04.2012 Wir haben am WT Westwärts der BZG Gelsenkirchen in Metelen teilgenommen. Wegen Führerfehler (unkonzentriert) haben wir eine Nullrunde eingefangen. Ansonsten hat Joey gut gearbeitet. 05.03.2012 Gestern fand unser erstes organisiertes Dummyseminar mit Petra Soons in Düsseldorf ( Knittkuhle statt. Neben Markierungen wurde vor allem das Einweisen (mit und ohne Verleitung) sowie Back und Seitwärts (Links & Rechts ) intensiv geübt. Petra hat mit ihren klaren Ansagen und Hilfestellungen allen Teilnehmern Sicherheit gegeben. Auch wenn das Wetter zum Nachmittag hin regnerisch wurde, war der Tag ein voller Erfolg. Wir werden jedenfalls noch ein oder zwei Seminare DummyA/F planen. Ich danke allen Teilnehmern sowie Petra für den sehr schönen Tag. Joeys Mutter Lovley Kyra from Jardans Home ist auch seit dem 24.02.12 läufig. Sie wird in einer Deckwiederholung wieder mit Joeys Papa Trebell Taken by Storm gedeckt. Wir wünschen Ali und Theo sowie Kyra und Duncan viel Glück und ein harmonisches Decken. 07.01.2012 Wir haben ein paar Fotos bei unserem Spaziergang mit Dummyarbeit gemacht. Siehe Fotos Wasserarbeit 25.12.2011 Unter Fotos findet Ihr einige Fotos von Joey und Monikas Curtis 18.12.2011 Heute war das letzte Dummytraining für das Jahr 2011. Neue Bilder findet Ihr unter Fotos. Gestern am 17.12.2011 fand von unserer Trainingsgruppe die Weihnachtsfeier im Cottage in Bottrop statt. Es war ein sehr schöner Abend. Ich möchte mich bei allen Trainingspartnern herzlichst für die schöne Zeit mit Euch bedanken. Bedanken möchte ich mich natürlich auch über die super tollen Geschenke ,die mir gestern die Tränen in die Augen schießen ließen. Wir sehen uns im neuen Jahr wieder. 05.10.2011 Nochmals Bilder vom Training am See und auf der Halde. 12.09.2011 Neue Bilder vom Training am See vom 28.08.11 bereitgestellt von Natascha. Sonntag morgen waren wir vor dem Training mit Jochem, Dora und Fenja am Rhein trainieren. Schussfestigkeit, Standruhe sowie dem Schuss aufs Wasser mit Apport. Danach gab es ein leckeres Frühstück für alle. Dieses Wochenende haben wir in Hünxe trainiert. Samstag nur mit Wild. Schleppe ,Suche und anderes. Sonntag war reines Dummytraining . 15.05.2011 Heute habe ich die Dummyprüfung A in Metelen mit sehr gut bestanden. Die ersten 3.Fächer,Appel,Markierung und die Suche habe ich richtig gut gearbeitet. Die letzte Aufgabe,die Wassermarkierung, war nicht so gut. Frank sagte nachher, dass ihm die Kinnlade richtig runtergefallen ist, da ich ja sonst eine absolute Wasserratte sei. Auf jeden Fall bin ich rein ins Wasser und nach 2 Metern erst mal wieder zurück, so dass Frank mich dann einweisen musste. Habe dann das Dummy geholt und alles war gut. Meine Aktion wird Frank wohl ein Rätsel bleiben. Die Stimmung unter den Teilnehmern war klasse, Gereon Ting als Richter, und Ralf Ohletz als Richteranwärter fair. Die Organisation durch Birgit Muhr und ihrem Team war wie immer klasse. Meine Trainingspartner/in Thomas Brinkhöfer mit Amy haben auch mit sehr gut bestanden.04.05.2011 Heute hat Katrin nach 3.stressigen Tagen die Jagdscheinprüfung in der KJS Duisburg bestanden. Montag war die schriftliche Prüfung, Dienstag das Schießen und Mittwoch die mündliche Prüfung. Joey und Ich (Frank) sind sehr stolz auf Katrin. Natürlich gratulieren wir auch allen anderen Prüflingen, die die Prüfung bestanden haben. Sonntag den 1.5.2011 Am Samstag den 30.4.2011 haben meine/unsere Freunde Goldies Golden Charleen mit Georg ,und Goldies Golden Collin mit Sabine die JP/R mit sehr guten Leistungen bestanden. Dabei ist, das freut mich besonders, Charleen Suchensieger geworden. Wir sind so stolz auf unsere Freunde und Trainingspartner. Macht weiter so. Auch von allen anderen Trainingspartnern Glückwünsche. Euer Freund Joey mit Katrin und Frank 21.03.2011 Am Sonntag fand ein Dummyseminar mit Carsten Schröder in Düsseldorf statt. Organisatorin war Julia Rösch. Nach einer kurzen Vorstellung Carstens Seite und der Teilnehmer, wurde erst erfragt, welche Schwerpunkte besonders behandelt werden sollten. Dann ging es auch schon mit den Anfängern los. Es wurden zum Einstieg in 2 Gruppen gearbeitet ,wo kurze Markierungen gearbeitet wurden, damit Carsten sich einen Überblick verschaffen konnte. Mit jeder weiteren Aufgabe wurden die Ansprüche der Aufgaben je nach Leistungsstand schwieriger. Zum Beispiel arbeiteten 2 Hunde in einer Linie eine Doppelmarkierung, woraus je ein Hund ein Dummy apportieren musste. Katrin und Joey sowie Tanja mit Summer haben alle Aufgaben sehr gut gelöst und hatten dabei viel Spaß. Als alle Übungsaufgaben gearbeitet waren, wurde von Carsten noch eine DP/A simuliert. Diese hätten Katrin und Joey hervorragend bestanden. Am Ende durften die Teilnehmer noch Fragen stellen, die Carsten in seiner ruhigen und sachlichen Art erklärte. Danach ging es mit Aufgaben für die Fortgeschrittenen weiter. Dort starteten 2 Gespanne, da Doro mit Sam leider abgesagt hatten. Julia mit Fly und Frank mit Joey. Da Carsten einen Tag zuvor einen Workingtest gerichtet hatte, hatte er sehr schöne Aufgaben für uns parat, die mir im ersten Augenblick den Schweiss auf die Stirn trieb, da ich ja einige Jahre an keinem WT mehr teilgenommen habe, und Joey schon den ganzen Tag gearbeitet hatte. Aber es war ein guter Test um zu sehen, wie weit der Leistungsstand von Joey ist. Fünffach Einweisen auf diverse Entfernungen, ohne den Hund auf die Stelle zu schicken, wo zuvor der andere Hundgearbeitet. Doppelmarkierungen mit mehrfach Blinds und Walk up. Alles war dabei. Joey war richtig gut, auch wenn ihm nach dem langen Tag so langsam die Luft ausging. Wir sind sehr stolz auf den kleinen Mann. Und Carsten hatte auch seinen Spaß. Bedanken möchten wir uns bei Julia für die Einladung, den leckeren Kuchen und dem schönen Wetter, sowie bei Carsten der uns viele nützliche Tipps ,und auch andere Sichtweiten gegeben bzw. gezeigt hat. Es war ein sehr schönes Seminar. Danke. Eindrücke vom WT mit Carsten auf Fotos 18.09.2010 JP/R in Steinfurt: bestanden mit 253 Punkten Heute morgen sind wir um 6:00 Uhr in Richtung Steinfurt aufgebrochen, um die JP/R zu laufen. Treffpunkt war die Gaststätte Mühlenkamp (Jägerheim) in Rosendahl. Dort wurden die Startnummern vergeben und die Richterbesprechung abgehalten. Dann ging es ab ins Revier von Christian Schotte. Als erstes musste ich die Freiverlorensuche arbeiten und dabei 4 Stück Wild holen. Danach mussten alle Gespanne zugleich den Walk up arbeiten. Für alle kein Problem. Dann ab ans Wasser und die Ente arbeiten. Die nächste Aufgabe ,die Schussfestigkeit war für mich und die anderen Retriever auch kein Problem. Als letztes Fach musste ich die Haarwildschleppe arbeiten, welches an sich auch kein großes Problem für mich ist, aber heute habe ich 2 mal Wind von einer anderen Spur bekommen und diese ausgearbeitet. Aber beim zurückkommen bin ich dann auf meine Schleppe gekommen, habe sie aufgenommen und das Kanin nach Hause gebracht. Jedenfalls meinte Herr Engelhardt ich sollte noch eine Schleppe arbeiten und die habe ich dann sofort ausgearbeitet. Katrin und Frank waren so Glücklich und Stolz auf mich. Bestanden haben alle 4 Teams,2 Labbis, Don mein Flat Kumpel vom Hundplatz in Gelsenkirchen und Ich. Bedanken möchte ich mich bei Birgit Muhr für die super Sonderleitung, den Richtern Dr. Engelhardt, Beckmann und Breulmann für das faire Richten ,und natürlich bei Christian Schotte für die Bereitstellung seines sehr schönen und anspruchvollen Revier. 21.08.2010 Heute war wieder so ein Tag.Um 4:30 Uhr ging der Wecker,Katrin und Frank haben schnell den Kaffee getrunken und ich musste mich nachher noch schnell lösen. Dann wurden viele Sachen ins Auto gepackt und wir machten uns auf den Weg nach Steinfurt. Oh man ,was war ich noch müde aber auch neugierig. Als wir in Steinfurt ankamen waren viele Kumpels und Menschen da. Leider durfte ich nicht mit den Kumpels spielen. Es wurde eine Ansprache von Birgit Muhr gehalten, Startplätze verteilt ,und dann ins Revier gefahren. Dann war da noch Gereon Ting, wie die Menschen sagten, der Richter. Gereon hielt